PRESSETEXT: Ferienlager Nütterden wieder auf Ameland

Aktuelles >>

Ferienlager Nütterden wieder auf Ameland

NÜTTERDEN-NES(AMELAND). Herzliche Urlaubsgrüße in die Heimat senden alle Kinder und Betreuer von der Ferieninsel AMELAND.

Die Lagerleiter Werner Jansen und Andreas Bouten haben 70 Kinder, 17 Betreuer und  2 „Küchenmuttis“ im Schlepptau, die in der modernen Gruppenunterkunft „Het Zwanewater“ untergebracht sind. Das Lager bietet neben einem großen Gemeinschaftsraum ein weitläufiges Außengelände, wo sich die einzelnen Gruppen mit den Betreuern ausgelassen beschäftigen können.

Das hervorragende Küchenteam unter der Leitung von Karl-Heinz Senger verwöhnt die Lagerteilnehmer jeden Tag auf ein Neues. Auf dem Programm steht u. a. ein abwechselungsreiches Abendprogramm mit Discos, Quizshows, Nacht- und Gruselwanderung. Betreuersuchspiel, Wattwanderung, Treckerfahrt und Lagerfeuer am Strand gehören zu den beliebten Insel-Highlights. Tagsüber verbringen die einzelnen Gruppen ihre Ferienzeit mit Bastel-, Schwimm- und Spielaktivitäten. Pfarrer Dr. Josef Kalunkamakal besuchte bereits das Lager und zelebrierte mit den Kindern gemeinsam eine heilige Messe.

Zurück