Ferienlager Nütterden wieder in Eslohe

Aktuelles >>

Herzliche Urlaubsgrüße in die Heimat senden alle Kinder und Betreuer des Ferienlagers Nütterden aus Eslohe im Sauerland.

Die Lagerleiter Werner Jansen und Andreas Bouten haben 71 Kinder, 18 Betreuer und  3 „Küchenmuttis“ im Schlepptau, die in der St. Peter und Paul Schützenhalle untergebracht sind. Dort steht ein großer Gemeinschaftsraum zur Verfügung, der auch bei schlechtem Wetter keine miese Stimmung aufkommen lässt. So können sich die Lagerteilnehmer auf vielseitige Aktivitäten freuen. Das hervorragende Küchenteam unter der Leitung von Karl-Heinz Senger verwöhnt die Lagerteilnehmer jeden Tag auf ein Neues. Ein abwechselungsreiches Programm mit Discos, Quizshows, Nacht- und Gruselwanderung, sowie ein attraktives Gruppenangebot, bietet den Kindern eine tolle und unvergessene Zeit. In Tagesfahrten werden die Freizeitparks Fort Fun und Phantasialand besucht. Pfarrer Dr. Josef Kalunkamakal besuchte bereits das Lager und zelebrierte mit den Kindern gemeinsam eine heilige Messe.

Zurück